Neuigkeiten

Frühlingserwachen am Baumwipfelpfad

Der Frühling besucht den Steigerwald

Mutter Natur lässt wieder ihre Muskeln spielen und taucht den Steigerwald in ein Blütenmeer. Am Baumwipfelpfad Steigerwald lässt sich dieses Schauspiel von den Baumkronen aus beobachten.

Ebrach (04.03.2019) – Die Zeit der grauen und kalten Tage geht mit jedem Tag, der ins Land zieht, mehr und mehr vorüber. Die Tierwelt erwacht, Bäume und Blumen treiben aus, die Sonne gewinnt spürbar an Kraft – kurzum: ein Fest für alle Sinne!

Am Baumwipfelpfad Steigerwald ergibt sich den Besuchern die einzigartige Möglichkeit, dieses Frühjahrs-Schauspiel aus komplett neuer Perspektive zu erleben: Nämlich vom rund 1,2 km langen Pfad, der sich auf bis zu 26 m Höhe durch die Baumkronen von Eichen und Buchen schlängelt.

 Weitsicht, Wild und Wissen

Dabei geht es vorbei an vielerlei wissensgespickten Informationstafeln über die vielfältige Bedeutung unseres Waldes, an Geschicklichkeitsprüfungen für die Kleinen (und Kleingebliebenen) unter uns und über das Rotwildgehege mit Leopold und seinen Damen. Wer den knappen Kilometer Umweg nicht scheut, wird mit einer wahrhaft atemberaubenden Aussicht vom 42 m hohen Aussichtsturm belohnt: Hier schweift der Blick über die nicht enden wollende fränkische Platte und den blühenden Steigerwald. Ein wahres Fest, die Blütenpracht des Steigerwaldes von oben betrachten zu dürfen!

 Großes Veranstaltungsangebot am Pfad zum Frühjahrsbeginn

Am 19. März feierte der Pfad bereits seinen Dritten Geburtstag! Auch den Frühlingsbeginn feiern wir am Baumwipfelpfad selbstverständlich gebührend:

Am 31. März kommen Frühaufsteher in den Genuss, die Sonne über den Steigerwald aufgehen sehen zu dürfen – der Baumwipfelpfad hat bereits um 6 Uhr geöffnet.

Wenn morgens die Vögel anfangen zu erwachen, besteht für Vogelinteressierte am 6. April die Möglichkeit, bei einer Führung über den Baumwipfelpfad allerlei Informatives über die Welt der Vögel zu lernen. Start ist um 6:30 Uhr, Ende gegen ca. 8:30 Uhr.

Auch der Osterhase hoppelt am Baumwipfelpfad vorbei: Vom 13. Bis 24. April finden täglich Osterrallyes statt!

Für die Filmvernarrten unter uns bietet sich am 3. und 4 Mai um jeweils 20 Uhr die einzigartige Möglichkeit, im Waldkino schöne Filme umgeben von einem Wald-Blütenmeer zu genießen.

Der 11. und 12. Mai ist ein besonderer Happen für Familien: Am Muttertagswochenende gewähren wir kräftigen Rabatt auf Familien- und Singleticket!

Am 25. Mai bekommen die Fotografieliebhaber unter uns noch einmal die Möglichkeit, die Frühjahrspracht am Baumwipfelpfad abzulichten: Unter dem Motto „Es blüht“ startet der Fotokurs um 17 Uhr.

Ein prallgefülltes Jahr am Baumwipfelpfad beginnt

Weiterhin startet ab März auch unser Veranstaltungsjahr: Eine Vielzahl an Veranstaltungen –von Themenführungen über Greifvogelflugshows, Brunftführungen und Pfadyoga hin zu musikalischen Events- führt Sie durch das Jahr 2019.

 Wichtige Infos zu den Veranstaltungen

Die verschiedenen Führungen und Aktionen finden zu bestimmten Zeiten statt. Die genauen Aktionszeiträume finden Sie unter www.baumwipfelpfadsteigerwald.de oder auf der Facebook-Fanpage Bauwipfelpfad Steigerwald.

 

Jetzt schon die Events vormerken:

31. März, ab 6 Uhr: Sonnenaufgang am Baumwipfelpfad - Frühere Öffnungszeiten

6. April, 6:30 Uhr – ca. 8:30 Uhr: Vogelstimmenwanderung

13.-24. April: Osterrallye

4.+5. Mai, 20 Uhr: Waldkino

25. Mai, 17 Uhr: Fotokurs „Es blüht“