Neuigkeiten

Wirtschaftsjunioren Bayern: Bäume pflanzen für die Zukunft

Wurzeln und Weitblick: unter diesem Motto traf sich das neue Landesvorstands-Team der Wirtschaftsjunioren Bayern am Baumwipfelpfad Steigerwald, um gemeinsam die Ziele für das kommende Jahr zu definieren.

Wurzeln und Weitblick: unter diesem Motto traf sich das neue Landesvorstands-Team der Wirtschaftsjunioren Bayern am Baumwipfelpfad Steigerwald, um gemeinsam die Ziele für das kommende Jahr zu definieren. Dort pflanzte das Team um Landevorsitzende Marlen Wehner und Stellvertreter Andreas Zacherl vor dem Eingang drei klimatolerante Bäume.

„Es ist für mich ein schönes Symbol für die Nachhaltigkeit unseres Handelns“, sagte Marlen Wehner. Die Wirtschaftsjunioren haben laut einer Pressemitteilung die drei Bäume gestiftet, nachdem die Buche am Eingang der Gastronomie aufgrund des heißen Sommers gefällt werden musste. Neben einer neuen Buche setzen die Mitglieder des Landesverbandes die klimatoleranten Sorten Elsbeere und Speyerling in den Boden.

Die gemeinsamen Ziele über den Baumkronen festlegen und sich als Team in angenehmer Atmosphäre kennen lernen - Auch darum ging es beim Treffen des Landesvorstandes. Das Team sprach über gemeinsame Ziele für die Zusammenarbeit im nächsten Jahr. Das Jahresthema des Verbandes junger Unternehmer und Führungskräfte wird „Führung 4.0“ sein.